Versicherungen

Start » Versicherungen » Unfallversicherung » Individuelle Leistungen

Individuelle Leistungen

Die Private Unfallversicherung soll gesundheitliche Beeinträchtigungen nach Unfällen und auch damit verbundene Verdienstausfälle finanziell abdecken helfen: Durch individuelle Leistungen kann die Unfallpolice ganz nach dem persönlichen Versicherungsbedarf des Einzelnen gestaltet und erweitert werden.

Der individuelle Bedarf zählt

Der ganz persönliche Versicherungswunsch sollte maßgeblich für die Auswahl und Gestaltung der Police sein. Ist es dem einen wichtig, hauptsächlich das Risiko seines sportlichen Hobbys abzusichern, will der andere primär seine Kinder oder die gesamte Familie geschützt wissen. Auch die Höhe der Versicherungssumme muss individuell bestimmt werden. Zudem ist der Versicherungsnehmer variabel in der Gestaltung seiner Beitragszahlungen und kann eine Einmalzahlung oder aber laufende Beiträge zu seinem Vertrag entrichten. Für den Eintritt des Versicherungsfalles kann sowohl eine Kapitalleistung in einer Summe vereinbart werden als auch die Zahlung einer monatlichen Rente oder aber die Kombination aus beidem.

Sinnvolle Zusatzoptionen

Die Police einer Privaten Unfallversicherung kann je nach persönlichem Wunsch des Versicherungsnehmers durch weiter individuelle Leistungen ergänzt werden. Weil das Risiko einer körperlichen Invalidität infolge eines Unfalls vergleichsweise hoch ist, lassen sich beispielsweise Verträge mit einer verbesserten Gliedertaxe vereinbaren. Diese erlaubt eine bessere Beurteilung des jeweiligen Invaliditätsgrades des Versicherten, wenn ein Körperteil funktionseingeschränkt bleibt oder gar verloren geht (mit folgenden Entsprechungen, unterschiedlich bzw. je nach Versicherer: großer Zeh 5 Prozent, Geschmackssinn 10 Prozent, Daumen 20 Prozent, Auge 50 Prozent, Hand 55 Prozent). Auf dieser Basis lassen sich ebenso Progressionen festlegen, die sicherstellen, dass mit höherer Invalidität die Leistungssumme steigt. Auch eine Beitragsrückerstattung ist vertraglich festlegbar. Sinnvoll sind darüber hinaus auch Sofortleistungen bei schweren Verletzungen, Bergungskosten, Krankenhaustagegeld, Kurkostenbeihilfe, Leistungen bei Knochenbrüchen oder kosmetischen Operationen. Für einen optimalen Überblick über individuelle Leistungen der Privaten Unfallversicherung empfiehlt sich ein Anbietervergleich: Nutzen Sie dafür unseren Vergleichsrechner. [Information Stand: 05.03.2012]

Wir vergleichen Versicherungen! www.insurance1.de